Auch der O-Wurf führt ein Tagebuch. Wer mag schaut hier rein und sieht wie wir uns entwickeln...

Geboren wurden wir recht früh, schon am 60. Tag der Trächtigkeit legten wir los. Dafür war die Reise ins Leben aber schnell und problemlos.

Der ersten von uns war Odie mit einem Geburtsgewicht von 470g.

Tagebuch1

Gut eine Stunde später kam Oreo zur Welt mit einem Gewicht von 500g

Tagebuch2

Weiter ging es mit Owen und er wog 470g

Tagebuch4

Ihm folgte eine Hündin, Odina die mit 390g die leichteste war

Tagebuch3

Nach ihr kam Oxana zur Welt, mit 420g Geburtsgewicht

Tagebuch5

Zum Schluss machte sich Oakley auf die Reise, er wog 430g

Tagebuch6

Noch verlassen wir uns völlig auf unsere Nasen. Von allen Sinnesorganen ist die Nase derzeit noch unsere einzige Möglichkeit Mama Kimber zu finden wenn sie die Wurfkiste betritt. Augen und Ohren sind noch geschlossen und es wird auch noch eine Weile dauern bis wir sehen und hören können.

Die Pigemnte auf Nase, Augen und den Fußsohlen haben sich einige Tage nach der Geburt schon sehr gut ausgebildet. Eine Woche nach der Geburt haben wir alle unsere Geburtsgewichte verdoppelt.

Tagebuch8

Die Milchbar ist stehts gut gefüllt und so sind wir rundum zufriedene Hundebabies.

Tagebuch9

Tagebuch7


Drei Wochen und zwei Tage sind wir inzwischen. Der Wurfkiste entwachsen leben wir nun im Welpenraum wo ein Innenauslauf für uns abgegrenzt ist. Hier können wir sehr gut unsere motorischen Fähigkeiten verbessern. Laufen klappt schon recht gut, auch unsere Augen und Ohren haben sich geöffnet und wir erleben unsere Welt langsam mit allen Sinnen.

Wir werden zweimal täglich zugefüttert, aber es gibt auch noch immer regelmäßig Milch von Mama Kimber.

Tagebuch19

Auch für die Körperpflege ist noch immer Mama zuständig.

Tagebuch17

Tagebuch16

Mutter und Sohn Gespräch...

Tagebuch15

Tante Noomi hilft schon mit.

Tagebuch18

Odie, schon ein stolzer kleiner Labrador.

Tagebuch14

Odina

Tagebuch10

Tagebuch12

Tagebuch13

Lakritzpfoten

Tagebuch11


 Morgen ist unser 5. Wochengeburtstag. Es ist sehr viel passiert in den letzten Tagen! Wir sind tagsüber in unserem Außenauslauf.

Auf unserer Wiese mit Mama Kimber die uns noch immer säugt und natürlich Tante Noomi. Sie spielt furchtbar gerne mit uns.

Tagebuch20

Tagebuch21

Tagebuch22

Wir trinken jetzt natürlich schon im stehen!

Tagebuch23

Das Wetter ist gerade ziemlich warm, deswegen spielen wir eher ruhiger.

Tagebuch24

Am Wassernapf ist es kühler, Odina mit Milchschnute.

Tagebuch25

Fuchs von Oreo erlegt!

Tagebuch26

Tagebuch27

Der Türsteher Odie

Tagebuch28

Oxana

Tagebuch29

Oreo

Tagebuch30

Owen

Tagebuch31


 Heute sind wir 7 Wochen und 4 Tage alt. Wir genießen unsere letzten Tage hier bevor wie alle in unsere endgültigen Familien umziehen. 

Der große Garten wird täglich unter Aufsicht mehrfach von uns erkundet. Mama Kimber und das restliche Rudel immer dabei. Alle spielen mit uns bis auf Oma Arya. Sie ist schon 13 Jahre alt und schaut sich das Treiben lieber aus sicherer Entfernung an.

Tagebuch32

Tagebuch33

Kimber genießt es noch immer wenn wir bei ihr den letzten Schluck Milch abgreifen.

Tagebuch34

Tagebuch35

Hm lecker!

Tagebuch36

Tagebuch37

Tagebuch38

Hunde Yoga?

Tagebuch39

Tagebuch40

Tagebuch41

Tagebuch42

Tagebuch43

Tagebuch50

Zurück im Auslauf werden wir langsam müde...

Tagebuch44

Tagebuch45

Noch einmal schnell rennen!

Tagebuch47

Tagebuch48

Tagebuch49

Kleiner Wachposten...

Tagebuch51

Das war´s vom O-Wurf, auf in ein spannendes und hoffentlich langes und gesundes Leben!


 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.